«TRÄUME NICHT DEIN LEBEN.

LEBE DEINEN TRAUM»

Harry Schärer 1994

Als Rockmusiker tat Harry Schärer seine ersten Schritte und lernte verschiedene Instrumente. Ursprünglich Werber mit eigenem Tonstudio, zog ihn die Liebe zur Musik unaufhaltsam auf den «musical»ischen Kurs.

1993 komponierte er sein erstes Musical, SPACE DREAM. Es gilt als das erfolgreichste und am meisten besuchte Musical der Schweiz. SPACE DREAM gewann den Prix Walo und erlangte Kultstatus. Es wurde in Baden, Berlin und Winterthur gespielt.

1998 schrieb er sein zweites Musical MELISSA

2001 entstand das Musical TWIST OF TIME

2004 kehrte er mit SPACE DREAM SAGA II MYSTARIUM
ins Weltall zurück.

2006 folgte der dritte und letzte Teil mit SPACE DREAM SAGA III – DAS GEHEIMNIS VON NENYVEH.

2009 schrieb er sein mittlerweile sechstes Musical ALAPILIO

Die Musicals von Harry Schärer verzeichneten weit über 1 Million Besucher.